Kletterkurs für Anfänger

Dein Einstieg in die vertikale Welt des Klettersports!

Mit einem gut durchdachten Programm lernen wir bei diesem Kurs die Grundlagen des Klettersports. Umgang mit Seil und Sicherungsgerät sind Grundvoraussetzung für jeden Kletterer und somit bei diesem Kurs die Kernthemen. Nach gefestigten Grundlagen lernen wir die richtigen Techniken, um am Fels sicher unterwegs zu sein. Dieser Kurs verspricht dir mit einem Fundament an Kletter-und Sicherungstechnik einen langfristigen, umfangreichen Lernerfolg und verschafft dir garantiert viel Luft unter dem Hintern.

1. Tag: Treffpunkt ist um 9:00 Uhr in Ginzling im Zillertal. Nach Abstimmung unserer Ausrüstung fahren wir gemeinsam zu einem Klettergebiet unserer Wahl. Dort erwarten uns erste Grundkenntnisse, wie Knotenkunde, Seil- und Sicherungstechniken sowie Klettertechniken, die wir an leichten Routen im Nachstieg üben.

2.Tag: Heute fahren wir zu einem anderen Klettergebiet im Zillertal. Dort wiederholen wir das Erlernte vom Vortag und wagen uns heute ans Vorstiegstraining. Die richtige Technik im Vorstieg sowie einfache Standplatzsysteme sind Kernthemen unseres Tagesprogramms.

3.Tag: Der dritte und damit der letzte Tag unseres Kurses ist perfekt geeignet, um die erlernten und gefestigten Grundkenntnisse nochmal in die Praxis umzusetzen. Klettern von leichten bis mittelschweren Routen im Toprope und leichte Routen im Vorstieg, sollten nach diesen drei Tagen kein Problem mehr sein.

Bei schlechtem Wetter ist die Kletterhalle in Aschau im Zillertal oder das Tivoli Stadion in Innsbruck ein perfekter Trainingsort, um in die Welt des Kletterns einzutauchen.

Kursinhalte im Überblick:

  • Die richtige Ausrüstung
  • Knotenkunde
  • Seiltechniken
  • Umgang mit Sicherungsgeräten
  • Die richtige Klettertechnik
  • Im Nachstieg klettern/ Toprope (am eingehängten Seil klettern)
  • Im Vorstieg klettern (Seil wird selbst eingehängt)
  • Einfache Standplatzsysteme
  • Vermittlung von grundlegenden Know-Hows

Zum Kurs: perfekter Kurs für Anfänger und leicht Fortgeschrittene, um in die Welt des Kletterns einzutauchen

Termin: nach Wunsch

Beste Zeit: Mai – September (auch als Winterkurs in der Halle)

Anforderung: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, sowie viel Spaß an neuen Abenteuern

Leihausrüstung: Klettergurt, Sicherungsgeräte, Seil evtl. Helm

Teilnehmerzahl: mind. 3 Personen, max. 6 Personen pro Bergführer

Preis: 375€ pro Person exkl. Spesen (mind. 3 Personen)

Spesen beinhalten: eventuelle Mautkosten, Hallenkosten, Fahrtspesen (sowohl für den Kunden als auch für den Bergführer)