Großglockner Normalweg 3798m

Erfüll dir deinen alpinen Traum und folge dem Mythos Glockner auf seinen Spuren. Die markante Spitze des Großglockners gilt als einer der bedeutendsten Gipfel in den Ostalpen und ist das Wahrzeichen Österreichs. Vom goldenen Gipfelkreuz sieht man weit in alle Richtungen. Dieser grandiose Ausblick lässt die Mühen des Aufstieges schon bald vergessen.

Ausgangspunkt ist das Lucknerhaus. Von dort gelangst du in ca. 2-3h über den Wanderweg auf die Stüdlhütte, wo wir uns am Nachmittag treffen. Nach einem ausgiebigen Materialcheck besprechen wir die Tour für den kommenden Tag. Am nächsten Morgen brechen wir bei Dämmerung auf. Zuerst ein kleines Stück dem Wanderweg folgend, erreichen wir dann über den Gletscher den Klettersteig, der uns auf die Adlersruhe (3450m) führt. Von der Hütte geht es zuerst flach und dann immer steiler werdend auf das Glocknerleitl, das uns zum Kleinglockner bringt. Vom Kleinglockner steigen wir kurz in eine Scharte zwischen Klein- und Großglockner ab. Die Scharte überwunden, erreichen wir in leichter Kletterei das goldene Kreuz des Großglockners. Der Abstieg erfolgt über die Aufstiegsroute zurück zur Stüdlhütte.

Empfehlung: Für begeisterte Kletterer, die es „etwas“ ruhiger haben wollen, ist die Besteigung über den Stüdlgrat eine perfekte Herausforderung (weniger Betrieb wie auf dem Normalweg).

 

Zum Berg: wunderschöne, leichte Hochtour über den Normalweg, die eine gute Kondition und eine Menge Nervenkitzel abverlangt

Termin: nach Wunsch

Beste Zeit: Juni-September

Anforderung: gute Kondition, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit

Aufstieg: 1. Tag: ca. 900Hm 2-3h (Lucknerhaus- Stüdlhütte)

Aufstieg: 2. Tag: ca. 1000Hm 4-5h (Stüdlhütte- Gipfel)

Abstieg: 2. Tag: ca. 1000Hm 3h (Gipfel- Stüdlhütte)

Leihausrüstung: Klettergurt, Steigeisen, Pickel, Helm

Teilnehmeranzahl: max. 3 Personen pro Bergführer

Preis: 1 Person 660€ exkl. Spesen, 2 Personen 330€ p.P. exkl. Spesen, 3 Personen 240€ p.P. exkl. Spesen

Spesen beinhalten: Hüttenkosten, Liftkarten, Taxi oder eventuell Fahrtspesen etc. (sowohl für den Kunden als auch für den Bergführer)